Eine Hommage an die Gummistiefel

Bei mir lösen Gummistiefel total positive Erinnerungen aus. Schon immer!

Zum Beispiel an den Strandurlaub als Kind an der Küste Nordfrankreichs. Da bin ich lachend durch jede Pfütze gelaufen und hatte soooo viel Spass.                                             Ich erinnere mich noch genau an meine Gummistiefel : natürlich waren sie knallpink und hatten Polkadots – schon alleine das machte mich damals glücklich!

Oder bei Regen im Garten, wenn ich als Kind singend durch den Matsch gerannt bin. Ich fand den Regen toll, bloss weil er mir die Gelegenheit gab, meine geliebten Stiefel zu tragen.

Und jetzt kommt das Verrückte…

Auch heute noch liebe ich es, mit Gummistiefeln rumzulaufen. Sie sind vielleicht nicht mehr ganz so bunt aber sie geben jedem Outfit den “ Pipi Langstrumpf Faktor“ und das tut einfach meiner Seele gut!

Dafür brauche ich nicht mal mehr den Regen. Manchmal trage ich die Dinger einfach nur, weil es mich zum Grinsen und mein inneres Kind zum Strahlen bringt.

Und genau das sollte Mode sein: Spass und Lebensfreude!

Ich habe noch nie darauf gehört wenn gesagt wurde :                                                      „Gummistiefel trägt man nur wenns regnet“  oder                                                                    „Zu einem normalen Outfit gehören doch keine Gummistiefel! “

Warum eigentlich nicht?

Wer macht denn die Regeln und warum darf man sie nicht brechen?

Wenns mich doch glücklich macht!!!

Und genau DAS ist der Punkt. Zieh an, was Dich glücklich macht ganz egal was die Anderen sagen. Und wenn Du es Dir im Job nicht erlauben kannst, dann mach es eben zu Hause.                                                                                                                                                    Es ist nicht wichtig, wo Du die Sachen trägst sondern nur dass Du sie trägst!                     Du musst ja damit nicht gleich auf den roten Teppich.

Kleidungsstücke, die den Gemütszustand positiv beeinflussen, haben meistens etwas mit der eigenen Persönlichkeit zu tun. Ich habe nur selten erlebt, dass das anders war.

Humor ist zum Beispiel einer meiner wichtigsten Grundzüge also funktioniert die Gummistiefel Nummer bei mir nach wie vor. Es macht mich authentisch…auch heute noch!

So…jetzt bist Du dran: Nimm Dir doch mal einen Moment Zeit und denk drüber nach, welches Kleidungsstück in Deinem Schrank Dich glücklich macht, schlüpf einfach rein und geniesse es!

Viel Spass dabei.

 

 

 

talentandsoul

2 Antworten auf „Eine Hommage an die Gummistiefel

Schreibe eine Antwort zu talentandsoul Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.