Welche nachhaltige Veränderung hat DEIN Jahr 2018 geprägt?

2018 ist DAS Jahr der Transformation.

Es ist unfassbar, wie vielen Menschen ich begegne, die in diesem Jahr in einem Prozess des Wandels stecken. Sei es z. B. ein neuer Job, eine Trennung, ein Umzug oder gleich Alles drei: Jedes grosse Ereignis kann der Auslöser sein, sich neu definieren zu wollen oder zu müssen.

Und auch wenn Du erstmal mit Dir haderst und an alten Strukturen festhälst, so ist eine Transformation etwas sehr Gutes und Wichtiges. Oft erkennt man das aber erst hinterher, mit ein wenig Abstand.

Es gibt im Leben Phasen, in denen Alles vor sich hinläuft und nichts Grosses passiert – ich nenne das die Ruhephasen.

Und dann gibt es die Lebensabschnitte, wo ganz viel ins Rollen kommt, Unruhe herrscht und Veränderungen anstehen. Das sind für mich die Entwicklungsphasen, die Dir erlauben, im Leben weiterzukommen. Und egal wie anstrengend und schmerzhaft das erscheinen mag, man sollte versuchen diese aktiven Phasen zu nutzen.

Das ist wie wenn Du beim Brettspiel einmal aussetzen musst…..Sobald Du wieder dran bist, willst Du noch schneller vorrankommen. Du bist ganz heiss drauf, jetzt endlich die lang ersehnte 6 zu würfeln, um aus kleinen Schritten, Grosse zu machen.

Genauso funktioniert die Transformation…je aktiver und motivierter Du mitmachst, desto grösser ist die Entwicklung und Du kommst Deiner Bestimmung, Deinem Glück, Deinen Wünschen ein ganzes Stück näher.

Was bedeutet das?

Das bedeutet:

LASS ES ZU, auch wenn es schwerfällt.

Warte nicht darauf,  wieder in eine Ruhephase zu kommen, sondern nutze die Zeit und die Gelegenheit! Mache Dir Gedanken, gehe in die Selbstoptimierung und freue Dich darüber, wie Du an diesen Aufgaben wächst!

Ganz häufig entsteht während der Transformation auch der Wunsch, sich selbst zu verändern oder zu optimieren und so sind dann Themen wie Stil, Farben und Ausstrahlung ganz plötzlich mit auf der Agenda.

Wenn Du diese Selbstoptimierung angehst, wird Dich das für den Weg der Gesamtveränderung selbstbewusster und sicherer machen.

Es wird nicht nur Deine Sicht auf das Thema Mode, sondern auch Deine Sicht auf Dich selbst nachhaltig verändern und zwar positiv! Eine Veränderung Deines Erscheinungsbildes macht unfassbar viel mit Dir, denn Du wirst praktisch zu einer neuen, noch schöneren Version Deiner selbst.

Die Anderen werden es sehen und Du wirst es spüren!

Es gibt zwei Aspekte, die im Zuge einer Stilfindung- oder Erneuerung sehr wichtig sind…die sozusagen die Grundvorraussetzung sind, dass es wirklich funktioniert und Du glücklich damit bist:

  1. Du musst Dir ganz bewusst die Zeit dafür nehmen! Ein Styling in seiner Gesamtheit  macht ganz viel mit Dir. Das solltest Du nicht mal eben so in einer Woche durchhusten. Nein – jeder Veränderungsschritt erfordert auch Zeit, um die Informationen aufzunehmen, sacken zu lassen und zu begreifen, welche neue Welt mitsamt ihrer Möglichkeiten Dir jetzt plötzlich zur Verfügung steht. Es ist wichtig, dass Du das in DEINEM Rhytmus angehst, denn es ist eine echt emotionale Angelegenheit, die oft masslos unterschätzt wird.

Aber ist ja logisch, dass es da an die Substanz und die Emotionen geht! Schliesslich geht es um DICH, Dein Wohlbefinden und Deine Aussenwirkung. Und das wird Dein Leben verändern und Dir ganz neue Türen öffnen, sowohl beruflich wie auch privat.

2. Du musst es WOLLEN! Wenn Du nicht so wirklich bei der Sache bist, wird es Dir wenig bringen. Du musst so richtig Bock drauf haben…diese mega Motivation, die oft durch das Phänomen „Schnauze voll“ getrieben ist. Du musst Dir sagen: „Ich WILL jetzt endlich sichtbar weden – ich WILL in mein Potential kommen – ich WILL nicht länger warten!“ Wenn Du diese Gedanken hast, dann bist Du bereit!

Wenn Du diese Einstellung hast, wirst Du die Infos über Dich und Deinen Stil einfacher aufnehmen und so viel mehr Spass dabei haben, das Gesagte umzusetzen und damit zu experimentieren.

Eine stylistische Transformation ist viel zu wichtig, als dass Du sie mal eben so nebenbei machen solltest.

Ich bin sicher, Du denkst jetzt:

„Bor… die übertreibts aber – sind doch nur Klamotten“

Dem widerspreche ich sehr vehement!!

Dein Aussehen und das damit einhergehende Selbstbewusstsein beeinflusst Dein Verhalten, Deine Körperhaltung, Deine Kommunikation und kann über Erfolg oder Misserfolg entscheiden!

Leider wirst Du erst NACH Deinem Styling verstehen, welchen Wert das Ganze hat. Es ist so gut wie unmöglich, Jemandem dieses Glücksgefühl zu beschreiben, ohne dass er es live erlebt hat.

Aber vielleicht hilft es Dir, mal das feedback von Menschen zu lesen, die ihre Styletransformation schon hinter sich haben:

Meine Transformation

Wenn Dich das nicht begeistert, dann ist die Zeit für Deine Verwandlung zum schillernden Schmetterling einfach noch nicht gekommen. Also hab Geduld. Irgendwann wachst Du auf und Du bist soweit!

Solltest Du jetzt aber sagen: „JA – ICH WILL!“,

dann melde Dich gerne bei mir und wir legen sofort los! Du bist nur einen Schritt davon entfernt, Dein Potential zu nutzen und ins Strahlen zu kommen!

info@talentandsoul.com

 

 

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.