Warum eigentlich garnichts dagegen spricht, ab und zu mal eine Prinzessin zu sein!

Das Wort „Prinzessin“ ist schon seit frühster Kindheit bei mir positiv verknüpft. Ich verbinde damit vor Allem das kleine Quentchen Glitzer und Funkeln, das wir unbedingt in unser Leben holen sollten!

Das kennst Du sicher, oder??

Und natürlich meine ich Prinzessin im modischen Sinne…es ist schliesslich mein Beruf, Alles unter einem stylistischen Aspekt zu betrachten.

Also… ich lege mal los…

Prinzessin ist für mich Tüllrock, Pailletten, Ballerinas, Eleganz, schöne Kleider, rosa und ganz ganz viel Lametta!

Bei mir lösen diese Elemente einen inneren „Yippieeee Schrei“ aus (wie Du hier genauer nachlesen kannst: “ Der Kreisch-Faktor oder wann beim Shoppen einfach das Gehirn aussetzt“)

Und ich finde das auch garnicht schlimm!

Ich finde nicht, dass wir immer nur vernünftig sein, und uns erwachsen benehmen sollten.

Das kann unmöglich auf Dauer gut für die Seele sein!!

Und genau deshalb hast Du Dein inneres Kind…es sorgt nämlich mit ganz viel Liebe dafür, dass Du nie ZU erwachsen wirst.

Hätten wir das nicht, wäre das Leben bestimmt total langweilig, glitzerlos und dumpf erwachsen.

Das denke ich wirklich!

Also bespasse ich MEIN inneres Kind regelmässig mit einer Dosis Glamour, Tüll, pink , Humor und Kreativität im Alltag.

Es ist natürlich etwas ganz Anderes, mit einem Ballkleid und einem Strass Diadem durch die Fussgängerzone zu laufen (obwohl ich auch das irgendwie cool finde…),

als einfach etwas Spass und Glitzerelemente in Deine täglichen Outfits zu integrieren.

Ich habe zum Beispiel einen Glitzerrock, bei dem dauernd der Glitzer runterrieselt. Das ist natürlich in der Realität etwas unpraktisch aber ist es nicht ein faszinierender Gedanke, dass ich überall, wo ich langgehe, eine märchenhafte Glitzerspur hinterlasse….??

Da sage ich doch mit einem Augenzwinkern: „Dagegen hat doch sogar Aschenbrödel mit ihren drei Nüssen keine Chance!!“

Es spricht zum Beispiel auch garnichts dagegen, sich vielleicht sogar mal eine Einhorn Brosche anzustecken…. einfach so…

Stell Dir doch mal vor, Du sitzt stundenlang in einem laaaangweiligen meeting und hörst nur „bla bla..blablabla…bla“, und dann musst Du grinsen, weil Dir das Einhorn Deiner Brosche leise zuflüstert:

…..“Fresst meinen Sternenstaub, ihr Langweiler“….

….ein absolut magischer Alltagsmoment, wie ich finde und definitiv ein Grinsen wert.

Denn natürlich gehören Magie und sprechende Gegenstände auch irgendwie in diesen Prinzessinnen – Trip! Die Welt wäre doch auch so trostlos ohne die grossartige Vorstellungskraft Deines inneren Kindes.

Also lass es zu!

Ziehe unter Deinem  Jacket halt mal einen bauschigen Tüllrock an und brich so aus der täglichen Routine aus. Lass Dein inneres Kind ab und zu mal die Disco Kugel aufhängen und erfreue Dich daran.

Sei, verdammt nochmal eine Prinzessin, wenn Du Bock drauf hast!

So, ich muss jetzt leider wieder los…mein Einhorn wartet schon gesattelt vor der Haustür!

Ein Hurra auf mein inneres Kind!

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.