Warum Ostereier wie Kleidungsstücke sind und das Osterfest genauso funktioniert wie ein Styling!

Ostern und Outfits!

Auch wenn das jetzt erstmal komisch klingt, aber dieses Familienfest und die Mode haben so einige Gemeinsamkeiten!

Doch, doch …ist tatsächlich so!

Ich sage Dir auch, warum:

1. Die wichtigste Vorbereitung zum Osterfest ist natürlich das fröhliche und farbige bemalen der Ostereier.

Denn nur so wird ein gewöhnliches Ei zum besonderen Osterei!

Es geht darum, Farben und Muster auszuwählen und zu kombinieren, um das Ei so zum Kunstwerk zu machen.

Und genauso ist das mit dem Stylen auch:

Du wählst tolle Farben und Muster und mischst sie in Deinem Outfit so, dass Etwas richtig Interessantes und Tolles dabei herauskommt: Dein ganz eigener Stil. Dabei gibt es ja, genau wie bei den Eiern, ganz viele verschiedene Möglichkeiten:

  • einfarbig knallig
  • schlicht gestreift oder getupft
  • zwei Muster zusammengebracht und unterschiedlich farbig… oder
  • die Königsdisziplin: ganz viele Muster und Farben zusammengemischt für den grösstmöglichen WOW Effekt!

Das ist beim Stylen genauso: je verrückter und mutiger, desto mehr wirst Du einzigartig aussehen und auffallen!

2. Wenn die Ostereier soweit fertig sind, wirst Du Dir Gedanken machen, wie Du das Osterfest gestalten möchtest, d. h. welche besondere Deko Deine Wohnung haben soll bzw. wie Deine Tischdeko aussehen soll.

Du kannst im Grunde jedes Jahr aufs Neue kreativ sein und Dich austoben. Von Mal zu Mal andere Farbwelten ausprobieren und das Gesamte aufeinander abstimmen. Je nachdem, in welcher Stimmung Du gerade bist!

In der Mode tust Du genau dasgleiche, undzwar jeden Tag aufs Neue:

Ist Dir heute nach einem schlichten Marine-Look, hast Du morgen vielleicht eher Lust auf ein total buntes Outfit. Je nach Stimmungslage und Tagesplan kannst Du immer wieder aufs Neue Deinen Stil verändern, variieren und ganz viel Spass damit haben!

3. Oft kommen zu Ostern ja neben den Eiern auch noch fast märchenhafte Elemente dazu, die der ganzen Sache etwas Humor geben sollen.

So wie grinsende Osterhasen als Holzaufstecker für den Blumentopf oder Plüschhäschen, die zwischen den Sofakissen angeordnet sind. Es werden Materialien wie Glitzer und Stroh in die Tischdeko integriert oder auch der ein oder andere kunterbunte Schmetterling, um der Deko zusätzlich eine frühlingshafte Leichtigkeit zu verleihen.

Auch bei Deinem Styling kannst Du Dein Outfit super mit ein paar verspielten Accessoires auflockern. Du kannst, um beim Thema Tiere zu bleiben, Schmetterlinge als Schmuckelement in Deine Frisur einbauen oder eine lustige Einhornbrosche ans seriöse Jacket heften.

Humor ist ein fantastisches Mittel, Deinem Outfit mit einem kleinen Augenzwinkern das gewisse Etwas zu geben. Und das macht so richtig gute Laune!!

4. Natürlich darf in meiner Auflistung das Wichtigste nicht fehlen:

Das fröhliche, abenteuerliche Ostereiersuchen!!

Die Kinder stampfen voller Vorfreude los und wissen noch garnicht genau, was sie finden werden ….aber sie wissen, dass es Ihnen mit Sicherheit gefallen wird. Sobald sie fündig geworden sind, bringen sie die Beute stolz zu Mama oder Papa, damit diese ihre kleinen Schätze aufbewahren, während sie weiter suchen können.

Und was hat das jetzt mit Mode zu tun?

Na, Du hast zu Hause ja einen Kleiderschrank und mit Sicherheit befinden sich darin auch kleine Schätze…

….nämlich Teile, die Du schon so lange nicht mehr gesehen hast, dass Du schlichtweg vergessen hast, dass sie überhaupt existieren.

Wenn Du Dich auf das Abenteuer einlässt und auf die Suche gehst, wirst Du ganz viele, tolle Teile finden und für Dich neu entdecken.

Damit kannst Du dann ganz neue Outfits zusammenstellen bzw. diese Sachen mit Deinen aktuellen Kleidungsstücken völlig neuartig kombinieren. Glaub mir…das macht richtig viel Spass !!

5. Im Endeffekt dreht sich das Osterfest doch vor Allem um Eines: SCHOKOLADE!

Ob es nun Vollmich, Zartbitter, mit Nuss oder ohne ist, die Schokoladenhasen und Eier gehören ganz fest ins Inventar eines gelungenen Osterfestes und stehen klar im Fokus!

Verständlicherweise! Sooo lecker!!

Auch in der Mode geht es vorrangig um Schokolade:

Nämlich darum, Deine ganz eigenen Schokoladenseiten zu betonen! Mit den richtigen Passformen, tollen Farben und Accessoires dafür zu sorgen, dass Deine Vorzüge sichtbar werden und Du Dich hundertprozentig wohlfühlst!

Als ob Du ein kleiner, schmackhafter Schokohase wärst 🙂

In diesem Sinne, wünsche ich Allen ein wunderschönes, fröhliches und leckeres Osterfest!!

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.