Warum die richtige Auswahl Deines Brautkleides so unglaublich wichtig ist!

Heiraten.

Ein Thema, über das sich jede Frau irgendwann mal Gedanken macht. Entweder weil sie es sich wünscht oder ihr Partner es sich wünscht!

Oder im besten Fall natürlich BEIDE!

Welch fantastische Gelegenheit, so schön auszusehen wie noch nie! Nicht nur durch das richtige, wunderschöne Kleid, sondern auch durch das Strahlen, das diesen Tag und dieses Ereignis so besonders macht.

Bei keinem Kleidungsstück spielt das „sich schön fühlen“ so eine wichtige Rolle, wie bei Deinem Hochzeitskleid!

Es wird ja oft erzählt, dass Du es sofort spürst, wenn Du DEIN Kleid anhast! Auch wenn es vielleicht garnicht mal das 100% Bestsitzendste oder Vorteilhafteste ist.

Nein…

… es ist das Kleid, in dem Du mit der Sonne um die Wette strahlst und gewinnst.

Weil es sich richtig anfühlt!

Weil Du voller Liebe und Vorfreude bist!

Weil Du weisst, dass dieses Kleid Dein Leben verändern wird!

Und weil Du Dich so schön fühlst wie noch nie!

Ganz oft ist es ja auch so, dass die zukünftige Braut mit ganz klaren Vorstellungen ins Brautmodengschäft geht und freudestrahlend mit einem völlig anderen Kleid wieder rauskommt!

Denn Niemand kann sich im Vorraus wirklich vorstellen, wie schön ein Brautkleid aussehen kann und wie es wirkt! Aber das Wichtigste ist ja definitiv, dass Du damit glücklich bist…undzwar so richtig volle Möhre!

Es ist grundsätzlich natürlich wichtig, welche Passform Du auswählst. Aber nicht nur im Bezug auf Deinen Körper, sondern eben auch im Bezug auf Deine Persönlichkeit. Denn gerade in solch besonderen Lebenssituationen ist es wahnsinnig wichtig, dass Du authentisch bist, Dich wohlfühlst und das nach aussen sichtbar ausstrahlst.

Wenn Du tickst wie eine Prinzessin, wirst Du zwar auch in einem völlig schlichten Satinkleid gut aussehen, aber Du verwehrst Dir dann die Möglichkeit, Dich mal so richtig auszutoben…mit Tüll und Glitzer und Perlen und allem Pipapo….

Wenn nicht jetzt, wann dann??

Also trau Dich! Es wird immer grossartig aussehen, wenn es Dir entspricht!

Andersrum wird eine Braut, die sehr gradlinig und einfach unterwegs ist, sich in einem Prinzessinnenkleid total overdressed fühlen und garkeinen Spass haben.

Also …Jedem das Seine!

Überlege Dir in Ruhe, welche Materialien Du magst und gerne auf der Haut spürst und welches Mass an Extravaganz Du Dir erlauben möchtest.

Mach Dir Gedanken, welche Besonderheiten Dir ein gutes Gefühl geben, wie zum Beispiel Taschen in der Seitennaht oder ein Hauch Farbe am Gürtel.

Wieviel Glamour willst Du Dir gönnen? Die volle Ladung, so wenig wie möglich oder Irgendwas dazwischen?

Wie wichtig ist Dir der Aspekt der Bewegungsfreiheit bzw. Bequemlichkeit? Unterrock oder lieber nicht? Schleppe oder besser ohne?

Du kannst Dir im Vorfeld schon ganz viele Fragen stellen, die es Dir dann beim Aussuchen vor Ort etwas leichter machen. Frag Dich: was entspricht meiner Persönlichkeit und wie möchte ich wahrgenommen werden? Denn je mehr der Brautmodenausstatter weiss, desto besser kann er oder sie Dich beraten.

Eine ganz wichtige Sache noch:

Nimm nur die Personen mit, denen es ein Anliegen ist, dass DU mit Deinem Kleid glücklich bist. Bitte lass die Menschen zu Hause, die Dir das Kleid schmackhaft machen wollen, das SIE toll finden!

Es klingt so logisch und doch kannst Du die Wahl Deiner Begleiter und Begleiterinnen bitter bereuen.

Nämlich genau dann, wenn Dein Unterbewusstsein sich eigentlich schon entschieden hat, weil Dein Herz bei der Anprobe Deines Traumkleides vor Freude Purzelbäume schlägt…

…. und dann Jemand da ist, der diesem fröhlichen Herzen verbal die Keule überzieht und Dir im Grunde das ganze Shopping Ereignis versaut! Und das mit nur einer negativen Bemerkung und dem entsprechenden Gesichtsaudruck!

Du wärst überrascht, wie oft das völlig unbeabsichtigt passiert und welches Drama dann heraufbeschworen wird. Denn DAS Kleid zu finden und sich darin zum ersten Mal zu sehen, ist ein absolut einzigartiger Moment!

Oft sind sich die Begleiter garnicht bewusst, wie vorsichtig und feinfühlig sie sich verhalten sollten. Ist doch logisch:

Es geht um den Tag, an dem alle Blicke auf DICH gerichtet sind.

Es geht um den Tag, wo Alles gut laufen soll!

Es geht um den Tag, wo Du die Schönste bist und es Niemand in Frage stellt!

Und da das nunmal nicht jede Woche vorkommt, ist der Druck hoch und die Erwartungen am Maximum.

Mit einer zukünftigen Braut ein Kleid kaufen zu gehen kann ein Balanceakt sein. Denn es ist der emotionalste Kauf, den Du jemals machen wirst. Also heisst das Zauberwort hier:

Maximale Wertschätzung bitte!

Solltest Du Hilfe benötigen, Dein Traumkleid zu finden, stehe ich Dir selbstverständlich gerne zur Verfügung. Und das mit Feingefühl, Lebensfreude und Stilsicherheit. Denn mein Ziel ist ganz einfach:

Dir zu ermöglichen, die perfekte Hochzeit zu erleben in dem schönsten Kleid, das es gibt!

Melde Dich gerne bei Bedarf! Ich freue mich auf Dich.

info@talentandsoul.com

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.