Wie Du auch im Business mit Deiner Weiblichkeit und dem richtigen Look punkten kannst!

Weibliche Attribute und eine feminine Ausstrahlung werden ganz oft als hinderlich für die Karriere angesehen. Vielleicht, weil viele Menschen Weiblichkeit immernoch mit Schwäche assoziieren.

Latest news:

Wir sind nicht mehr in den 50igern!!

Der Aktionsraum der Frau hat sich weiterentwickelt und umfasst schon lange nicht mehr nur die Küche und den Haushalt.

Die Zeiten haben sich ganz schön geändert…. Schau doch mal, wieviele männliche Köche zur Zeit die TV Sender erobern. Also ist das Thema Kochen nun endlich unisex – das ist fantastisch!

Und natürlich hat sich auch in den Unternehmen und damit meine ich die Chefetagen der Republik so Einiges getan. Klar, kann man jetzt stundenlang hitzig darüber diskutieren, warum Frauen und Männer auf der gleichen Position immernoch nicht dasgleiche verdienen… aber Fakt ist… die Unternehmen haben endlich begriffen, dass sich Frauen in ihrem Führungsstil unterscheiden und das von Vorteil sein kann.

Meistens gehen Frauen einfühlsamer und emotionaler mit ihren Mitarbeitern um und auch, wenn das manchmal zu mehr Diskussionen führt, so ist es doch oft nachhaltiger effizient.

Aber genug des Geschlechterkampfes…mir geht es hier eigentlich eher um die Aussenwirkung und die Outfits der Manager Ladys.

Weiblichkeit ist eine Stärke!! Auch beim Styling.

Als Frau hast Du unendlich viele Möglichkeiten, Dich und Deine Persönlichkeit mithilfe der richtigen Outfits darzustellen. Nicht nur die richtige Kleidung, sondern auch ein Arsenal an Accessoires stehen Dir dabei zur Verfügung.

Als Frau kannst Du viel mehr mit Deinen Haaren, Schuhen, Taschen und Schmuck spielen, als die Männer das im Büro können. Das heisst, du hast unfassbar viele Werkzeuge zur Verfügung, um Deinem Team zu zeigen, wer Du bist und welcher Führungstil der Deine ist!

Natürlich gibt es ganz unterschiedliche Stilrichtungen, als Chefin aufzutreten und egal welche Du auswählst, sie sollte zu Dir passen.

Willst Du Deine Weiblichkeit voll ausspielen und vielleicht sogar als Waffe einsetzen? Dann solltest Du natürlich die klassische Boss Linie fahren, d.h. die Unnahbare.

  • Die Unnahbare trägt Bleistiftröcke mit leichten Blusen und auf Figur geschnittene Jackets. Sie trägt Highheels und Ledertaschen, die Haare eher zusammengebunden, als offen und geht sehr sparsam mit Schmuck um. Die Aussenwirkung dieses Looks ist:

Kompetenz, eine gewisse Strenge, Stärke, Durchsetzungsvermögen und Präsenz.

So widersprüchlich es auch klingt, aber diese Outfits sind zwar visuell ultra feminin aber in ihrer Aussenwirkung dem männlichen Führungsstil am Nächsten. Ich weiss, klingt verrückt, ist aber tatsächlich so, da es Klarheit und Härte ausdrückt.

Diese Chefin ist erfolgreich, da sie zwar viel von ihrem team fordert, aber immer fair bleibt und Erfolge belohnt. Ihre Aufmerksamkeit gilt den Ehrgeizigen und der Karriereförderung. Sie erkennt schnell die besonderen Talente jeden Mitarbeiters und setzt diese für die Firma gewinnbringend ein. Da sie etwas angsteinflössend rüberkommt, wird sie oft automatisch respektiert.

  • Die Lockere trägt z.B. Hosen aus hochwertigen Materialien, kombiniert mit coolen Blusen und locker sitzenden Blazern. Dazu trägt sie gerne auch mal Turnschuhe, präferiert weiss, um dem Look eine sportliche aber edle Seite zu geben. Oft wirken diese Outfits unisex. Die Haare werden allerdings entweder offen oder locker gebunden getragen; das ein oder andere Accessoire wie einfacher Schmuck und grosse Taschen runden den Look ab. Die Aussenwirkung dieser Outfits ist:

Coolness, Vertrauen, Dynamik, Kompetenz und eine positive Lebenseinstellung.

Der Erfolg dieser Businessfrau begründet sich durch die Einstellung: „Gemeinsam schaffen wir das – Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen!“ Sie ist menschlich ganz nah an ihrem Team dran und wird daher von ihren Mitarbeitern sofort als eine Art Rudelführerin wahrgenommen.

  • Die Kreative hat einen ganz eigenen Stil und ist sicher in grossen, traditionellen Firmen nicht ganz so häufig anzutreffen. Diese Chefin trägt originelle Einzelteile wie z.B. asymmetrische Kleider. Die Schnitte sitzen immer perfekt und die Materialien sind hochwertig und einzigartig. Die Haare sind entweder streng nach hinten gebunden oder auch gerne kurz. Diese Businessfrau mag das Besondere, überrascht immer wieder mit neuen Teilen und baut Schmuck und andere Accessoires auch mal als zentrales Element in ihren Stil ein. Von Highheels über Turnschuhe bis Stiefeletten kommt hier Alles vor. Stilbrüche sind an der Tagesordnung. Die Aussenwirkung dieses Looks ist:

Kreativität, Inspiration, Begeisterung, Offenheit und Kompetenz durch unkonventionelles Denken.

Diese Businessfrau ist erfolgreich, da sie ihr team inspiriert, sowohl fordert wie auch fördert, das „über den Tellerrand schauen“ vorlebt und ihre Mitarbeiter über ihre Grenzen hinaus bringt. Mit solch einer Chefin lernt man nicht nur für den Job, sondern meist auch fürs Leben Etwas dazu.

Natürlich gibt es zwischen diesen verschiedenen Stilrichtungen noch viele Möglichkeiten und Variationen, aber ich habe festgestellt, dass sich jede Businessfrau in einer dieser Kategorien heimisch fühlt.

Wichtig ist immer, dass Du als Chefin Deine Outfits so auswählst, dass sie stimmig an Dir aussehen und Du Dich wohlfühlst. Wenn hier eine Schieflage auftritt, spüren das Deine Mitarbeiter sofort und das kann sich negativ darauf auswirken, ob Du von Deinem team ernst genommen wirst oder nicht.

Solltest Du eine Führungsposition innehaben und selbst sagen: „Nee… das passt nicht so wirklich“, dann kontaktiere mich gerne. Gemeinsam schauen wir über Deinen aktuellen Businesslook und verändern ihn dahingehend, dass Du authentischer bist und als Führungspersönlichkeit wahrgenommen wirst. Oft braucht es dazu garnicht viel…Du musst es nur machen!

Melde Dich einfach bei mir:

info@talentandsoul.com

Wenn Du noch mit Dir haderst, welche Weiblichkeit mit entsprechendem Look die Deine ist, kann ich Dir auch helfen. Wirf doch mal einen Blick auf mein Seminar: „Lebe DEINE Weiblichkeit“. Dieser workshop findet im Oktober in Nürnberg statt, in einer kleinen Gruppe mit Wohlfühlfaktor. Melde Dich schnell an, es gibt nur 6 Plätze!

Infos und Anmeldung hier

 

 

 

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.