Wie Du eine Typveränderung angehen solltest – meine persönliche „vorher/nachher“ story

Wir Stylisten haben meiner Meinung nach eine Vorbildfunktion und sollten eine gewisse Experimentierfreude besitzen und so zeigen, dass es Spass macht, sich zu verändern….Und dass es Spass macht, das Vorhandene nicht immer als gegeben zu sehen, sondern auch mal mutig zu sein.

Ich habe gerade eine Transformation hinter mir und möchte Dir anhand dieser verblüffenden Veränderung zeigen, wie sehr das Deine Erscheinung und Ausstrahlung beeinflusst.

Dabei habe ich richtig Glück, denn meine Gesichtsform bietet mir viele Optionen in punto Frisuren und mein Teint lässt viele Farben zu.

Wenn Du erstmal grundsätzliche Infos und Begebenheiten über das Thema Frauen und Frisuren lesen möchtest, dann schau mal hier:

„Welche zwei Faktoren einen grossen Einfluss auf das weibliche Selbstbewusstsein haben und warum“

Jede Frau wünscht sich die perfekte Frisur! Um das zu erreichen, ist es aber erstmal wichtig, dass Du Dir folgende Gedanken machst:

  • Wie will ich wirken/was will ich ausstrahlen?
  • Wie gross soll meine Typveränderung sein auf einer Skala von 1-10?
  • Will ich Weichheit oder Härte?

Hier die Erklärung dazu an meinem Beispiel:

Wenn ich die Weichheit meiner Gesichtszüge unterstreichen möchte, sollte ich auch bei der Farbwahl keine Riesenschritte machen…Dann bleibe ich lieber in meinem natürlichen dunkelblond mit blonden Strähnen. Das ist Alles sanft und weich und auch eher unauffällig. Ich könnte auch etwas heller in der Farbe werden aber nichts zu Extremes.    IMG_5780

Da eben hier Alles sehr sanft und weich ist, brauche ICH bei dem Outfit Etwas, dass Spannung in den Look bringt. Das heisst hier muss ich mehr mit Schwarz/Weiss Kontrasten oder kräftigen Farben an den Klamotten arbeiten, wenn ich auffallen will!

Wenn ich aber lieber z.B. meine Augen  betonen will und möchte , dass da in meinem Gesicht mehr passiert, dann brauche ich einen Kontrast. Der helle Teint zu den dunklen Haaren bewirkt, dass ich mehr auffalle und dass Alles etwas strukturierter und klarer wirkt.

IMG_3902

 

Hier brauche ich dann im Gegenzug nicht zwingend auch noch auffällige Kontrastmuster bei der Kleidung. Hier reicht es, mit basic Farben zu arbeiten, weil das Gesicht schon so rausknallt und leuchtet! Ich kann also mithilfe der Kleidung meine Ausstrahlung zusätzlich betonen oder schmälern.

Es geht also – wie immer in der Mode – darum, ein Gleichgewicht zu schaffen!

Sehr ihr den Unterschied? Krass oder?

Man denkt ganz oft: „Oje…ich bin viel zu blass für dunkle Haare“, aber das Geheimnis ist lediglich, die RICHTIGE Farbe auszuwählen. Da ich eher einen aschigen Naturton habe, bin ich aschig geblieben…aber eben in viel dunkler.

Diese für mich richtige Farben bringt mein Gesicht zum Strahlen.

Und da die Frisur ja dem Gesicht am Nächsten ist, verändert so ein Farbwechsel echt viel, auch im Hinblick auf den Gesamtlook! Und nicht nur das…es wird auch ganz viel mit Dir tun, im Hinblick auf Deine Eigenwahrnehmung und Dein Empfinden.

Vielleicht fühlst Du Dich nach einer krassen Veränderung viel selbstbewusster, stärker und stylischer. Das Lustige dabei ist, dass Dich Deine Freunde erstmal garnicht wiedererkennen und fragen:

„WER bist Du denn??“

Ich will damit sagen, dass eine Typveränderung, egal ob über die Frisur oder den Kleidungsstil enorm viel auslösen und Dir helfen kann, mit Dir selbst glücklicher zu sein. Natürlich immer unter der Vorraussetzung, dass Du Dir vorher nicht gefallen oder Dich mit Deinem Stil gelangweilt hast.

Die richtige Mode hat einen ähnlichen Effekt auf Dein Aussehen, Dein Wohlbefinden und Dein Selbstbewusstsein.

Trägst Du in Gesichtsnähe Farben, die nichts für Dich tun…siehst Du müde und blass aus. Wählst Du aber die Farben, die an Dir fantastisch aussehen, dann strahlst Du und hast einen tollen Teint. Und diese neue, positive Enegie wird Dich beflügeln und selbstsicherer machen.

Die Mode hat also einen sehr grossen Einfluss auf Deine Ausstrahlung, wenn Du es zulässt und lernst, wie Du dieses Werkzeug bestmöglichst für Dich nutzen kannst!

Hast Du jetzt auch Lust auf eine Transformation?

Dann melde Dich gerne jederzeit bei mir und lass uns über Deinen Stil sprechen und darüber, wer Du sein willst!

Just one step away from happiness!

info@talentandsoul.com

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.