Die last minute Anleitung, wie Du zum Valentinstag garantiert vernascht wirst!

Der Valentinstag naht und natürlich machen wir Frauen uns ganz viel Gedanken.

Was will ich mit meinem Liebsten unternehmen? Wie wird der Abend laufen und vor Allem:

Was zieh ich an, damit er mich schön findet und sich neu in mich verliebt?

Es gibt nur wenige Termine im Jahr, auf denen eine so hohe Erwartungshaltung lastet, wie auf dem Valentinstag. Also erstmal Entwarnung: Wenn er Dich nicht absolut bezaubernd finden würde, wäre er nicht an Deiner Seite und würde auch diesen Tag nicht mir Dir verbringen.

Also entspann Dich!

Ich glaube, das Geheimnis eines gelungenen Valentinstages ist ganz einfach der, den Druck rauszunehmen. Freue Dich einfach drauf, mal ganz Frau zu sein und Dich ganz entspannt auf das einzulassen, was passiert.

Jeder Mensch hat eine andere Art und Weise, seine Liebe zu zeigen und vor Allem Männer leben ihre Zuneigung oft weniger „dramatisch“ aus, als Frauen sich das manchmal wünschen.

Aber ich sage Dir was:

Bloss weil der Mann vielleicht nicht Deinen Sinn für die grosse Romantik teilt, so gibt es doch immer die eine oder andere liebevolle Geste, die Dir zeigt, dass Du geliebt wirst. Vielleicht bekommst Du weder Schokoladenherzen noch Blumen aber mal ehrlich:

Wenn Dein Kerl Dir verliebt in die Augen schaut, während er Dir ein Glas Wein einschenkt….wofür brauchst Du dann bitte noch rote Rosen?? Ich finde ja, dass diese Schenkerei völlig überbewertet wird.

Zurück zum Styling: Natürlich möchtest Du an diesem Tag besonders schön sein und  fragst Dich: „Was mag er an mir am Liebsten?“

Damit Du das richtige Outfit auswählst, hier ein kleiner Leitfaden zur Unterstützung:

  1. Entscheide Dich bitte immer für ein Outfit, in dem Du Dich schön fühlst. Hol zum Beispiel ein  Kleid aus dem Schrank, das Deine Beine wunderbar zur Geltung bringt oder trau Dich, Dein tolles Dekolleté zu zeigen. Du darfst am Valentinstag gerne ein ganz klein wenig mehr auf die Tube drücken, aber das Wohlfühlen ist das Wichtigste.
  2. Lenke die Aufmerksamkeit Deines Partners genau dorthin, wo Du sie haben willst. Wenn er Deinen langen Schwanenhals liebt, dann entscheide Dich für eine Hochsteckfrisur und betone so diese Schokoladenseite noch etwas mehr. Die Franzosen nennen so Etwas „die Kunst der Verführung“…
  3. Überlege Dir, wieviel Sexiness in der Luft liegen soll…. wie sehr Du Deine Weiblichkeit betonen möchtest. Spiele ruhig ein wenig mit Deinen Reizen und geniesse das Gefühl, begehrt zu werden.
  4. Wenn Du allerdings schon beim Abendessen eine Knutschorgie planst, dann verzichte vielleicht auf den knalligen, roten Lippenstift. Es sei denn, es macht Euch nichts aus, danach auszusehen wie kleine Kinder, die grad ein Erdbeereis gegessen haben.
  5. Bitte verzichte auf die Bauch Flach Macher Unterhose…ich nenne das immer den Bridget Jones Effekt (für diejenigen unter Euch, die den Film kennen: ihr wisst, was ich meine). Klar siehst Du dann in Deinem Outfit noch schlanker aus, aber wenns dann zur Sache geht, ist es nicht so der Brüller….. wenn das “ Höschen“ bis unter die Achseln reicht.Bestenfalls lacht ihr euch schlapp, schlimmstenfalls tötet es den Moment.
  6. Trage doch lieber schöne Unterwäsche und betone Deine Rundungen. Es spielt übrigens überhaupt keine Rolle, ob Du dick, dünn oder sonst was bist. Wenn Du Dich mit Dir wohlfühlst und Dich in Spitzenunterwäsche  sexy findest, wird es auch Deinem Partner gefallen. Undzwar garantiert!
  7.  Verkleide Dich nicht als Femme fatale, weil Du meinst, Du müsstest Dich jetzt total aufpimpen…wenn es Dir nicht entspricht, wirst Du ihn überraschend aber ihm vielleicht nicht so gefallen, wie die Frau, die er eigentlich kennt. Finde also raus, was Deinen eigenen Sexappeal ausmacht und was an Dir fantastisch aussieht!

Lies dazu auch mal das hier:

„Warum es wichtig ist , Deinen ganz eigenen Sexappeal zu entwickeln“

Und lass den Mann auch mal Gentleman sein.

Das bist Du vielleicht garnicht gewöhnt, weil selbst ist die Frau und so …. aber gönn es ihm wenigstens heute. Greife nicht nach dem Türgriff…warte , bis er Dir die Tür öffnet, lass Dir den Stuhl zurechtrücken, wenn Du Dich setzt und geniesse es, wie eine Königin behandelt zu werden.

Ich weiss….ich weiss… wir sind alle emanzipiert…. aber ist es nicht auch mal schön, wenn der Mann sich bemüht und galant ist? In Frankreich zum Beispiel muss man darüber garnicht reden…es gehört zum guten Ton, dass der Mann ein Minimum Gentleman ist und ich finde es angenehm, das auch mal geniessen zu können ohne gleich das Gefühl zu haben, der Emanzipation in den Rücken zu fallen.

Solltest Du Deinen Partner umhauen wollen, aber unsicher sein, wie Du Dich stylen sollst, dann melde Dich gerne bei mir! Ich kann Dir helfen, Deine Schokoladen so optimal zu betonen, dass Du ihn verzaubern wirst!

Ich schaue mir an, welches Deiner Outfits Dich besonders zum Strahlen bringt und sage Dir, was du sonst noch dazu brauchst!

www.talentandsoul.com

Also, ihr schönen Frauen dieser Welt:

Habt einen wunderschönen Valentinstag, lasst Euch umgarnen, seid sexy und selbstbewusst und geniesst die Aufmerksamkeit und Zuneigung. Und lasst Euch gefälligst vernaschen, wenn Euch danach ist.

 

 

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.