Die ultimativen Stylingtipps fürs erste Date!

Bist Du seit einiger Zeit in Kontakt mit einem Mann aus einem Online Dating Portal?

Und nun steht es an…das erste Date?

Aufregung….Stress….Paaaanik….??

Was zieh ich bloss an? Was könnte ihm gefallen? Wie kann ich ihn dazu bringen, mich toll zu finden?

Das sind die Fragen, die Dir sicherlich durch den Kopf gehen, oder? Als Erstes solltest Du wissen, was Du suchst bzw. was Du von Deinem Date erwartest.

Tendierst Du eher zur Kurzgeschichte ohne Fortsetzung, oder strebst Du einen Roman mit Happy End an?

Im Falle einer Kurzgeschichte, solltest Du natürlich nicht mit Deinen Reizen geizen aber trotzdem nicht zu offenherzig rüberkommen. Du willst ja, egal was läuft, respektiert werden. Also sei sexy und lass Dich fachgerecht verführen, wenn die Chemie stimmt. Viel Spass dabei!

Mich interessieren heute aber eher die vielen Frauen, die sich verlieben wollen, und die sich sehnlichst eine feste Beziehung wünschen! Das ist nämlich beim Date dann etwas komplizierter.

Darum hier ein paar wertvolle Tipps für Dich, was Du bei Deinem Styling beachten solltest, damit es mit dem Traummann klappt:

  1. Ziehe niemals Sachen an, die Du sonst nicht tragen würdest. Ich meine die Kleidungsstücke, die Dir im Alltag nicht taugen und deren Präsenz im Kleiderschrank Du so rechtfertigst: „Das verwahre ich für ganz besondere Anlässe!“ Natürlich ist ein Date in gewisser Weise ein besonderer Anlass, aber Du solltest Dich so zeigen, wie Du immer bist und nicht gekünstelt rüberkommen.
  2. Ziehe Etwas an, in dem Du Dich wohlfühlst! Du wirst bei dem Date schwitzen, hoffen, schüchtern sein, vielleicht viel gestikulieren, lachen….das funktioniert viiiiel besser in einem Kleidungsstück, das Dir ein Minimum an Bewegungsfreiheit bietet, und Dich weder einengt noch an den unmöglichsten Stellen zwickt!
  3. Verzichte auf Hilfsmittel wenns geht. Wenn Du eine dieser hautfarbenen, bauchplattmachenden, hinternverschönernden Shapewear Teile  und Schaumkissen im BH trägst, siehst Du zwar angezogen echt toll aus, aber irgendwie ist das ja schon auch eine Art Betrug, oder? Ich denke, dass es mehr Sinn macht, die Methode: „what you see is what you get“ anzuwenden, denn irgendwann kommt der Moment, wo der Kerl rausfindet, wie es um Deine Brust, Deinen Bauch etc. wirklich steht…wäre ja schade, wenn er dann abhaut, oder?
  4. Übertreib es nicht mit dem Makeup! Natürlich willst Du Dich besonders hübsch machen und damit überzeugen. Aber ist es nicht etwas unnatürlich, wenn Du immer top perfekt geschminkt bist bis ins letzte Detail mit Rouge und Lippenstift und und und…? Es könnte Dein Date etwas überfordern, wenn Du zu dick aufträgst. Weniger ist hier mehr!
  5. Vermeide ein zu tiefes Dekolleté. Gibst Du zu schnell zuviel preis von Deinen Vorzügen, könnte dies im Hinblick auf Deine Absichten falsch interpretiert werden. Deute Dein Dekolleté an …die Vorstellungskraft Deines Dates macht dann den Rest.
  6. Sei natürlich! Sowohl bei Deiner Kleiderauswahl als auch in Deinem Wesen. Was nützt es, wenn Du in eine Rolle schlüpfst, um selbstbewusster rüberzukommen? Du willst doch überprüfen, ob der Kerl zu DIR passt und nicht zu einer Frau, die Du garnicht bist!
  7. Urteile nicht vorschnell über die Garderobe Deines Gegenübers. Dein Date wird sich mit Sicherheit Mühe gegeben haben, sich cool zu stylen aber wenn er dafür kein Händchen hat, sagt das garnix über ihn als Mensch aus. Viele Männer sind totale tolle Kerle …haben es aber nicht so mit dem Stylen! Schau also eher hinter die Fassade.

Und hier noch ein Spezialtipp : falls Du eine Beziehung suchst, aber Angst hast, dass Du vielleicht beim ersten Date doch schon schwach wirst und Deine Prinzipien à la „kein Sex beim ersten Date“ über Bord wirfst …

…dann baue Dir selbst ein paar Stolperfallen und Bremsmomente ein:

Trage fetten, roten Lippenstift, damit Du zögerst, ihn gleich zu küssen und…

…ziehe die schrecklichste Oma Unterwäsche an, die Du hast (Bridget-Jones-Style) …sobald Dir im Eifer des Gefechts wieder einfällt, was Du da drunter trägst…wirst Du dem Gefummel schlagartig ein Ende setzen…klappt garantiert IMMER!

Ja,ja…das erstes Date ist echt aufregend …man weiss ja auch nie, was bzw. wer Einen da wirklich erwartet! Das Wichtigste ist, dass Du Dich mit der Person wohlfühst und Dir selber treu bleibst.

Und da ich schon echt viele Geschichten von Freundinnen gehört habe, die sich um ein verrücktes Phänomen drehen, möchte ich hier noch Eines loswerden:

Wenn Du Dich total unwohl fühlst, und eigentlich viel lieber wieder gehen willst, weil Dir das Alles irgendwie suspekt und doof vorkommt,

DANN MACH DAS!

Es bringt überhaupt nichts, ein Date durchziehen zu wollen und sich durch den Abend zu quälen, wenn Dich der Typ überhaupt nicht anspricht. Leider wollen viele Frauen nicht unhöflich sein und verbringen lieber einen schrecklichen Abend als zu signalisieren: „sorry…das passt nicht!“

Es kann Niemand was dafür, wenn die Chemie nicht stimmt!

Dann ist das eben so und sollte von der Gegenseite auch respektiert werden!

Hier noch ein interessanter Artikel zum Thema Sexappeal:

„Warum es wichtig ist, Deinen ganz eigenen Sexappeal zu entwickeln“

Wenn Dein Gewicht für Dich ein Thema ist, dann lies mal das hier:

„Warum es mit dem richtigen Styling völlig egal ist ,was Du wiegst!“

 

talentandsoul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.