Wie Du durch einfaches Umdenken endlich erkennen kannst, wie grossartig Du bist!

Ist Dir schonmal aufgefallen, wie stark unser Fokus immer auf dem Negativen liegt? Vielleicht ist das bei Dir garnicht so der Fall, aber bei sehr vielen Menschen ist es so und das sogar oft, ohne dass sie sich dessen bewusst sind.

Ich beweise es Dir:

Schau Dir doch mal diese Rechenaufgaben an und achte auf Deinen ersten Gedanken:

1+1 = 2

1+2 = 3

2+2 = 5

3+3 = 6

War Dein erster Gedanke: „Die dritte Aufgabe ist falsch?“

Denn damit hast Du Recht: Sie ist falsch. Ein Kind würde Alles der Reihe nach durchgehen und feststellen, dass die 1. + 2. Aufgabe richtig, die 3. falsch und die 4. wieder richtig ist.

Ein Erwachsener sieht aber sofort nur den Fehler und kümmert sich nicht gross um den Rest! Warum ist das so?

Dafür gibt es eine unfassbar einfache, wenn auch unschöne Erklärung:

Weil wir von klein auf schon darauf geeicht werden, nur auf das Negative zu achten. Erinnere Dich doch mal an die Grundschule – da ging es doch schon los….Stell Dir einen hämisch grinsenden Lehrer mit einem dicken, roten Filzstift in der Hand vor..

Hast Du das Bild vor Augen?

Was macht er mit dem Stift? Genau…Alles in der Klassenarbeit anstreichen,

was FALSCH ist.

Was ein FEHLER ist.

Was NICHT stimmt.

Wir werden also schon von klein auf mit unserem Näschen immer in die Dinge getunkt, die wir verbessern sollen, weil sie falsch sind! So wird dieser negative Fokus natürlich gefördert. Wir leben ja immernoch in einer stark leistungsorientierten Gesellschaft.

Das Fatale ist leider, dass wir diese Haltung im Laufe der Jahre so verinnerlichen, dass wir sie auf uns selber übertragen!

Was meine ich damit?

Na, stell Dich doch mal vor einen Spiegel und schau Dich eine Weile an. Welche Gedanken kommen zuerst? Ich wette, es sind Solche:

„Oje-ich bin zu dick – ich muss unbedingt abnehmen“

„Ach Du Schande, schon wieder ein paar Falten mehr“

„Meine Brust ist viel zu klein – ich wünschte, sie wäre grösser“

„Dieser Bauch ist echt nicht schön – ich hasse ihn“

Und so weiter…

Ist doch so, oder? Sei mal ganz ehrlich…

Gerade wir Frauen sind doch Weltmeister in der Selbstkritik. Wir gehen echt hart mit uns ins Gericht und das völlig grundlos. Bevor wir das Schöne sehen, sehen wir erstmal Alles, was wir an uns nicht so toll finden!

Jetzt schau doch noch mal in den Spiegel und verbiete Dir jeglichen, negativen Gedanken! Frag Dich stattdessen:

„Was gefällt mir an dem, was ich da sehe?“ oder „Was finde ich schön an mir?“ oder noch besser: „Worauf bin ich stolz?“

Das wird Dir sicher sehr ungewohnt vorkommen und Dir vielleicht richtig schwerfallen, aber Wertschätzung ist nunmal extrem wichtig…vor Allem uns selbst gegenüber. Wie willst Du denn glücklich sein, wenn Du Dich nicht selbst liebst?

Also fang bitte endlich damit an, Dir selbst mehr Wertschätzung entgegenzubringen!!!

Mach Dir Deinen negativen Fokus bewusst und jedesmal, wenn Du Dich wieder bei einem gemeinen Gedanken im Bezug auf Dich oder Deinen Körper ertappst, stoppe ihn sofort und ersetze ihn durch einen positiven Gedanken. Sei begeistert von Dir und erlaube Dir jeglichen Gedanken-Grössenwahn!

Denn Du bist grossartig…das steht ausser Frage. Nur stehst Du Dir vielleicht grad noch selbst im Weg und versperrst Dir so die Sicht auf diese Erkenntnis!

Also Augen auf !!

Mach Dir regelmässig Komplimente!

Wenn Dir Etwas richtig gut gelingt, dann sag Dir innerlich “ Wow – das hab ich echt gut gemacht“ oder wenn Du aus dem Haus gehst, dann schau noch mal in den Spiegel, lächle Dich an und sag sowas wie „Wow – was für eine Sahneschnitte bin ich denn bitte?!“.

Nur so kannst Du Deine innere Einstellung zu Dir selbser verändern…positiv verändern. Denn das Fantastische ist ja: Wenn Du Dich zu Dir selbst bekennst und Dich selbst offensichtlich toll findest, werden die Anderen Dich auch toll finden. Garantiert.

Also, bitte…hör auf, Dein eigener Feind zu sein und steh endlich hinter und zu Dir. Sei der Mensch, der Dir am meisten Zuspruch gibt und Dich bestärkt!

No matter what!

Versuche es doch mal aus…. jetzt weisst Du ja, wie es geht! Sei netter zu Dir selbst und sieh endlich ein, wie toll, schön und einzigartig Du bist!

Denn genau das bist DU!

Als Personality Guide arbeite ich genau an diesen Themen. Es ist mir ein Anliegen, Dich von Dir selbst zu begeistern und Deine Komplexe und Blockaden auf eine Rakete zu binden und auf den Mond zu schiessen.

Damit Du strahlen und zeigen kannst, wer Du bist: nämlich eine grossartige Frau!

Wenn Du also sagst: „Es reicht…ich war lange genug unauffällig und hab mich klein gemacht“, dann lass uns zusammen arbeiten und Dein Innen und Aussen zu einem stimmigen Gesamtkunstwerk zusammenbringen! Ich freue mich auf Dich!

info@talentandsoul.com

talentandsoul

6 Antworten auf „Wie Du durch einfaches Umdenken endlich erkennen kannst, wie grossartig Du bist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.